PEQ CRS/FATCA/QI Information 01/2017

 

 

***Für Deutsch siehe unten***

 

Dear Sir or Madam,

 

On January 4, 2017, the IRS published the Final QI Agreement (Rev. Proc. 2017-15). Only minor changes have been made to the Proposed QI Agreement published with Notice 2016-42:

  • The final QI Agreement provides more details on the new Qualified Derivatives Dealers (QDD) status and withholding on section 871(m) payments. The scope of entities eligible for a QDD status has been expanded and changes announced with Notice 2016-76 have been included.
  • The requirements to a QI Compliance Program and the QI Compliance Review have been clarified, interpretation gaps have been closed and appendices have been revised. Comments to the Proposed QI Agreement requested clarification regarding the certification of internal controls, including what a responsible officer should rely on if the QI requests and obtains a waiver of the periodic review requirement. With the final QI Agreement, when a QI does request and obtain a waiver and does not conduct a periodic review, the responsible officer must use the other processes, certifications, or reviews that he or she determines are necessary in order to be able to make the required certification.
  • QI Responsible Officers of QIs that perform a QI Compliance Review for the third calendar year of the certification period will be able to perform their periodic certification of internal controls on or before December 31 of the year following the certification period. For QIs that elect the first or the second year of the certification period for QI compliance review, the certification date remains July 1 of the year following the certification period.

For an overview of the changes to the QI Agreement already announced with Notice 2016-42 please refer to PEQ CFQ Newsletter 04/2016.

 

The new QI Agreement will be valid for 6 years following the date it has come into effect. All QIs with a QI Agreement in force will have to renew their QI Agreement until March 31, 2017. The QI Agreement will be valid retroactively on or after January 1, 2017.

 

***

 

On December 22, 2016 the SBA (Swiss Bankers Association) informed that the Federal Department of Finance (FDF) has confirmed that QIs that had obtained permission under Art. 271(1) of the Swiss Criminal Code with respect to their QI Agreement are not required to renew the permission when they renew the QI Agreement. However, QIs that newly enter into a QI Agreement will still be required to request such a permission going forward.

 

 

***

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Am 4. Januar 2017 hat der IRS die finale Version des QI Agreements veröffentlicht (Rev. Proc. 2017-15). Verglichen mit dem in der Notice 2016-42 publizierten, vorgeschlagenen QI Agreement, hat sich das QI Agreement nur geringfügig geändert: 

 

  • Das finale QI Agreement enthält mehr Details hinsichtlich des neuen Qualified Derivatives Dealers (QDD) Status und des Withholdings auf Section 871(m)-Transaktionen. Die Kriterien für die Beantragung des QDD Status wurden erweitert und die mit Notice 2016-76 veröffentlichten Änderungen wurden in das Agreement integriert. 
  • Die Bestimmungen zur Einführung eines QI Compliance Programs und des QI Compliance Reviews wurden ausgebaut und erläutert, Lücken in deren Interpretation geschlossen und die Anhänge des Agreements revidiert. Bezüglich dem vorgeschlagenen QI Agreement wurde bezüglich der periodischen Zertifikation des Responsible Officers verdeutlicht, wenn der QI einen Waiver für den QI Compliance Review beantragt. Neu, wenn ein QI den Waiver beantragt und der Waiver genehmigt wird, ist der Responsible Officer verpflichtet, die anderen Prozesse, Zertifikationen und Reviews als Grundlage und Basis für die periodische Zertifikation zu verwenden.
  • Responsible Officers von QIs, welche einen QI Compliance Review für das dritte Kalenderjahr der Zertifikationsperiode durchführen lassen, haben nun die Möglichkeit, die periodische Zertifikation bis zum 31. Dezember des Folgejahres der Zertifikationsperiode durchzuführen. QIs, welche den QI Compliance Review im ersten oder zweiten Kalender der Zertifikationsperiode durchführen lassen, zertifizieren weiterhin per 1. Juli des Folgejahres der Zertifikationsperiode. 

Für einen Überblick der Änderungen am QI Agreement, die mit Notice 2016-42 veröffentlicht wurden, verweisen wir Sie gerne an den PEQ CFQ Newsletter 04/2016.

 

Das neue QI Agreement wird für 6 Jahre ab dessen Inkrafttreten gültig sein. Alle QIs mit einem momentan gültigen QI Agreement müssen ihr QI Agreement bis am 31. März 2017 erneuern. Das QI Agreement wird rückwirkend auf den 1. Januar 2017 gültig sein. 

 

 

***

 

Am 22. Dezember informierte die Schweizer Bankiervereinigung (SBVg), dass das eidgenössische Finanzdepartement (EFD) bestätigt hat, dass QIs, die für die Meldung von Daten unter dem QI Agreement eine Bewilligung unter Art. 271(1) des Strafgesetzbuches erhalten haben, diese Bewilligung mit dem neuen QI Agreement nicht erneuern müssen. QIs welche erstmalig das QI Agreement unterzeichnen sind damit aber nicht von einer Beantragung einer solchen Bewilligung entlastet.

 

***

 

Should you have any questions regarding the information discussed in this newsletter, please do not hesitate to contact us.
Should this newsletter be incorrectly displayed in your e-mail, please refer to our website: PEQ CRS/FATCA/QI Information 01/2017.

Do you appreciate this information? Feel free to share it with other interested parties. They can subscribe to the newsletter on our homepage.
If you do not wish to receive this newsletter any longer, feel free to unsubscribe.


www.peqsolutions.ch/fatca
www.peqsolutions.ch/qi

***
Für Auskünfte und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sollte dieser Newsletter in Ihrem System nicht korrekt angezeigt werden, dann finden Sie ihn auch auf unserer Webseite: PEQ CRS/FATCA/QI Information 01/2017.

Schätzen Sie diese Dienstleistung und möchten Sie sie weiterempfehlen? Die PEQ CRS/QI/FATCA Information können Interessierte auf unserer Homepage abonnieren.
Wenn Sie die PEQ CRS/QI/FATCA Information in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

 

www.peqsolutions.ch/fatca
www.peqsolutions.ch/qi