PEQ CRS/FATCA/QI Information 04/2016

 

 

***English see below***

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Am 1. Juli 2016 hat der IRS einen Entwurf der Notice 2016-42 veröffentlicht, worin die vorgeschlagenen Änderungen des QI-Agreements (Rev. Proc. 2014-39), dessen Geltungsdauer am 31. Dezember 2016 ausläuft, dargelegt werden.

 

Die wichtigsten Änderungen sind die folgenden:

 

Das vorgeschlagene QI-Agreement bringt neue Vorschriften, welche auf die als Qualified Derivatives Dealers (QDD) auftretenden Institutionen anwendbar sein werden. Dies wird berechtigten Institutionen ermöglichen, einen Steuerrückbehalt auf möglichen Section 871(m)-Zahlungen anzuwenden. Nach der Umsetzung wird das QDD-System das bestehende Qualified Securities Lender (QSL)-System ersetzen.

 

Die Anforderungen an den „Periodic Review“ wurden konkretisiert. Das vorgeschlagene QI-Agreement verpflichtet einen QI, die von Sec. 10.05(A) bis Sec. 10.05(E) aufgelisteten Prüfhandlungen vorzunehmen, um sicherzustellen, dass gewisse Factual Information betreffend der Dokumentierung, dem Withholding, dem Reporting und anderen Verpflichtungen unter dem QI-Agreement als Teil der periodischen Zertifizierung übermittelt werden können. 

 

Unter bestimmten Umständen kann ein QI einen Waiver beantragen, um von der Verpflichtung, einen „Periodic Review“ durchzuführen und einzelne „Factual Information“ zu übermitteln, entbunden zu werden. Sollte der QI einen Waiver beantragen, ist er dennoch verpflichtet, gewisse „Factual Information“ als Teil der periodischen Zertifizierung zu übermitteln. 

 

Ein QI, der nach dem 1. Januar 2017 ein Konto eröffnet oder Dokumentation für ein Konto einfordert, das von einer juristischen Person gehalten wird, muss die Limitation on Benefits (LOB) Information vom Kunden einholen. Es wird eine zweijährige Übergangsfrist geben, um entsprechende LOB-Informationen von Inhabern von bestehenden Geschäftskonten einzufordern.

 

Die definitive Version des neuen QI-Agreements wird aller Voraussicht nach in den nächsten Monaten veröffentlicht. 

***

Dear Sir or Madam,

 

On July 1, 2016 the IRS published an advance version of Notice 2016-42 , setting forth the proposed changes to the QI-Agreement (Rev. Proc. 2014-39), which will expire on December 31, 2016.

 

The most significant changes to the QI Agreement are the following:

 

The proposed QI Agreement introduces new provisions applicable to entities acting as Qualified Derivatives Dealers (QDD). This will allow eligible entities to perform withholding on potential section 871(m) payments. Once implemented, the QDD regime is intended to replace the qualified securities lender (QSL) regime. 

 

The requirements for a periodic review have been detailed. The proposed QI-Agreement requires a QI to perform procedures outlined in section 10.05(A) through (E) of the proposed QI Agreement in order to provide certain factual information regarding its documentation, withholding, reporting, and other obligations under the QI Agreement as a part of the periodic certification.

 

Under certain circumstances a QI will be entitled to apply for and obtain a waiver of the requirement to conduct a periodic review and to provide some of the factual information. If the QI applies for a waiver, it will be still required to provide certain factual information along with its periodic certification. 

 

A QI that opens an account or obtains documentation for an account holder that is an entity on or after January 1, 2017 will be required to collect Limitation on Benefits (LOB) information from the client. For pre-existing entity accounts there will be a two-year transition period for the collection of appropriate LOB information. 

 

The final version of the new QI-Agreement is expected to be published within the upcoming months.

***
Für Auskünfte und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sollte dieser Newsletter in Ihrem System nicht korrekt angezeigt werden, dann finden Sie ihn auch auf unserer Webseite: PEQ CRS/FATCA/QI Information 04/2016.

Schätzen Sie diese Dienstleistung und möchten Sie sie weiterempfehlen? Die PEQ QI/FATCA Information können Interessierte auf unserer Homepage abonnieren.
Wenn Sie die PEQ QI/FATCA Information in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

www.peqsolutions.ch/fatca
www.peqsolutions.ch/qi

***
Should you have any questions regarding the information discussed in this newsletter, please do not hesitate to contact us.
Should this newsletter be incorrectly displayed in your e-mail, please refer to our website: PEQ CRS/FATCA/QI Information 04/2016.

Do you appreciate this information? Feel free to share it with other interested parties. They can subscribe to the newsletter on our homepage.
If you do not wish to receive this newsletter any longer, feel free to unsubscribe.

www.peqsolutions.ch/fatca
www.peqsolutions.ch/qi